Unser Programm  
Neuer Event
Simon Halfmeyer
"rekorder", der Titel der ersten Einzelausstellung Simon Halfmeyers bei uns in der Galerie ARTE GIANI lässt zunächst an heute fast schon vergessene HiFi-Technik erinnern - an ein Gerät zur Aufzeichnung und Wiedergabe analoger oder elektrischer Signale. Es stammt vom lateinischen recordare, erinnern. Sich Erinnern und das Wiedergeben sind Begriffe, die auch den Einstieg in das Werk des in Düsseldorf lebenden Künstlers Simon Halfmeyer ermöglichen: Halfmeyers Werk basiert auf einem Archiv, das - ebenso wie die heute veraltete HiFi-Technik - noch ganz analog zwischen einer Vielzahl von Aktenordnern angesammelt wurde, zwar ständig erweitert wird, und als Füllhorn dient, aus dem geschöpft werden kann. die Motive findet er in der Architektur und in der Natur sowie besonders in deren abstrahierten Strukturen, die er gerne miteinander verknüpft. So entstehen spannungsreiche raumgreifende Zeichnungen, nicht selten mit installativem Charakter. Zitate aus früheren Arbeiten überraschen in immer wieder neuen Konstellationen und Variationen und mutieren zu innovativen Bildwelten, denen etwas Utopisches anhaftet.
  25.03. - 15.05.2015

Unser Programm  Frühere Ausstellungen  Unsere Künstler  Impressum  Kontakt